Schlagwort: Dreimillionen

Schallgefluester Dreimillionen - Aus Gold

Rezension: Dreimillionen – Aus Gold

Damals waren sie die ersten Verrückten, die sich auf uns eingelassen haben. Schon allein deshalb haben die Jungs von Dreimillionen ganz besonderen Support verdient.
Heute, fast anderthalb Jahre später nun, wurde unser Ruf erhört. Endlich gibt es neue Musik von den Jungs in Form einer EP. Ehrensache, dass wir da natürlich genauer reinhören müssen.

Schallgefluester Weihnachtskonzert FFM 1

Weihnachtskonzert FFM

Das Fest der Liebe hat eine spezielle Magie. Es wird mit Köstlichkeiten wie dem duftendem Lebkuchen und wärmenden Glühwein zelebriert. In dieser Zeit möchte man seinen Liebsten nahe sein und mit ihnen eine besinnliche Zeit verbringen. Man sollte jedoch nicht außer Acht lassen, dass nicht alle daheim bei ihren Familien sein können. Aus diesem Grund möchten wir Euch ein Weihnachtskonzert zu Gunsten des Vereins „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.“ ans Herz legen.

Schallgefluester Dreimillionen 1

Im Interview: Dreimillionen

Wir schreiben Anfang 2013. Der Weltuntergang ist überstanden. Ein funkelnder Phönix steigt aus der Asche und hat so viel Bock wie noch nie. Bock auf etwas Neues.
Vier junge Menschen aus dem Raum Frankfurt am Main lassen ihre Vergangenheit mit Both Break Hearts hinter sich, werfen die englischen Texte in die Ecke. Mit neuem Namen, neuem Sound und deutschen Texten wagen sie einen Neustart, der sich hören lässt. Wenige Monate später komplettiert ein zusätzlicher Gitarrist dann das Glück der Band.

About Me

Mein Name ist Tini, ich bin 24 Jahre alt und studiere Medienwissenschaft irgendwo am Rande NRWs.
Mein Leben finanziere ich mir derzeit mit meinem Nebenjob als Software Testerin.
Im September 2013 startete ich diesen Blog und im Spätsommer 2014 entdeckte ich dadurch meine größte Leidenschaft - die Konzertfotografie.

Schallgefluester

Livemusik und Bühnennebel. Der Stoff, aus dem Konzerte sind. Schallgefluester ist dein Musikblog mit Herz und Seele statt kopfloser Massenproduktion. Von Adam Angst bis Die XYZ – hier wird musikalische Vielfalt groß geschrieben. Von Konzertfotos und Berichten bis hin zu Interviews, Rezensionen und Ankündigungen – ich widme mich kleinen und größeren Künstlern und deren Musik. Ob Geheimtipp wie Farben/Schwarz und KAFVKA oder großer Fisch wie Alligatoah, Billy Talent oder The Pretty Reckless – für mich zählt die Leidenschaft an der Musik.

Wenn du gut findest, was ich hier in meiner Freizeit auf die Beine stelle, dann kannst du mich gern mit einer freiwilligen Spende unterstützen. Das so eingenommene Geld fließt ausnahmslos in das Fortbestehen dieser Webseite.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen