• Adam Angst & Bloodhype im FZW Dortmund

    Anzeige: Bei diesem Beitrag handelt es sich laut des aktuellen Leitfadens der Medienanstalten zur Werbekennzeichnung bei Social Media-Angeboten um Werbung, da ich das Konzert dank Fleet Union kostenlos besuchen durfte.

    Am 03. März 2019 gastierte die deutsche Punk-Rock-Band Adam Angst gemeinsam mit dem Berliner Indie-Kollektiv Bloodhype im ausverkauften kleinen Club des FZW Dortmund. Hier gibt es ein paar Fotos des Abends.

    Fotos: Adam Angst & Bloodhype in Dortmund

    Die aufgrund des krassen Moshpits durchaus berechtigte Angst um meine Kamera machte mir an diesem Abend leider einen Strich durch meine fotografische Rechnung. Ich bitte dies zu entschuldigen.

    Sharing is caring

    Du magst, was du hier siehst? Hinter Schallgefluester steht eine einzige junge Frau, die ihre rare Freizeit zwischen Arbeit und Privatleben am liebsten Künstler*innen und Veranstalter*innen mit ähnlichem Herzblut für die Musik widmet und weitaus mehr Geld, Energie und Arbeitsaufwand hineinsteckt, als sie zurückbekommt. Mit einer kleinen Spende kannst du dich für diesen Einsatz erkenntlich zeigen und mir das Bloggen so ein Stück weit weniger stressig gestalten. Weiterhin kannst du mich gern als Fotografin für On-Tour-Fotografie und einzelne Konzerte weiterempfehlen oder selbst anfragen. Beispielfotos und Referenzen findest du im Portfolio. Kein Geld und keine Band? Kein Problem, Sharing is caring. Like und verbreite meine Inhalte gern in deinem Freund*innenkreis und erhöhe so meine durch gnadenlose Algorithmen geschwächte Reichweite.

  • Könnte dich auch interessieren:

    1 Kommentar

    Antworten