Lädt...
  • Neuigkeiten / Shortcuts / Weitergeflüstert

    ALEXISONFIRE: Neuer Song “Familiar Drugs” nach fast 10 Jahren!

    Alexisonfire Promo Pic 2019

    Für manche unter euch dürfte dies bereits die Nachricht des Jahres sein: Nach fast zehn Jahren ohne neue Musik melden sich ALEXISONFIRE nun mit dem Song Familiar Drugs zurück. Und es dürften sich viele Leute in diesem Track wiedererkennen…

    Die Gründe für Bandauflösungen können vollkommen verschieden sein. Die einen zerbrechen an den berühmt berüchtigten “musikalischen Differenzen”, andere kommen organisatorische Dinge wie unterschiedliche Lebensplanungen dazwischen. Die kanadische Post Hardcore-Band ALEXISONFIRE hat sich auch noch nach ihrer offiziellen Auflösung nach knapp elf Jahren erfolgreichster Bandgeschichte blendend verstanden und viel Zeit miteinander verbracht. Im Jahr 2015 fand sie dann schließlich auch wieder offiziell wieder zusammen, es ging sogar wieder auf gemeinsame Tour. Nur neues Songmaterial blieb bis dato aus… doch nun ist sie da – die neue Single Familiar Drugs, ein brachialer Track mit großem Identifikationspotential für viele unter euch:

    Elastic stretched and strained
    I know I could change
    This shirt is ripped and stained
    And you’re pushing familiar drugs again

    Das Leben kann noch so beschissen laufen, man könnte etwas verändern, aber ob man den Umschwung letztlich wirklich durchzieht oder am Ende doch nur die Fehler der Vergangenheit wiederholt, steht auf einem ganz anderen Blatt geschrieben.

    Familiar Drugs
    erschien am gestrigen Freitag, dem 15. Februar 2019, digital und ist auch als 7″-Single über Dine Alone Records erhältlich.

    Familiar Drugs Alexisonfire Cover

    George Pettit, Frontmann von ALEXISONFIRE, zeigt sich sicher: “Alexisonfire sind jetzt besser als je zuvor. Sowohl live als auch im Studio. Noch nie hat sich das kreative Austoben mit dieser gleichzeitig nostalgischen und gegenwärtigen Band so gut angefühlt”.

    Passend zu dieser großen Neuigkeit ist die Band auch wieder live unterwegs. Auf Termine in Deutschland, Österreich oder der Schweiz müssen wir bislang aber leider verzichten:

    Liest du noch oder likest du schon?

    ALEXISONFIRE auf Tour 2019

    01.06.2019 – GB – London – Alexandra Palace
    08.06.2019 – USA – New York – Terminal 5
    13.06.2019 – USA – Los Angeles – The Wiltern
    15.06.2019 – CA – Toronto – The Budweiser Stage

    1$ von jedem verkauften Ticket wird an Indspire gespendet. Die gemeinnützige Organisation sammelt Geld für Bildungsprogramme, die First Nation, Inuit und Métis Kinder in Kanada zugutekommen.

    Sharing is caring

    Du magst, was du hier siehst? Hinter Schallgefluester steht eine einzige Studentin, die ihre rare Freizeit zwischen Uni, Arbeit und Privatleben am liebsten Künstler*innen und Veranstalter*innen mit ähnlichem Herzblut für die Musik widmet und weitaus mehr Geld, Energie und Arbeitsaufwand hineinsteckt, als sie zurückbekommt. Mit einer kleinen Spende kannst du dich für diesen Einsatz erkenntlich zeigen und mir das Bloggen so ein Stück weit weniger stressig gestalten. Weiterhin kannst du mich gern als Fotografin für On-Tour-Fotografie und einzelne Konzerte weiterempfehlen oder selbst anfragen. Beispielfotos und Referenzen findest du im Portfolio. Kein Geld und keine Band? Kein Problem, Sharing is caring. Like und verbreite meine Inhalte gern in deinem Freundeskreis und erhöhe so meine durch fiese Algorithmen geschwächte Reichweite. 

  • Keine Kommentare

    Antworten