Shortcut: Karben Open Air 2019 – Die erste Bandwelle für das 13. Karben Open Air!

Hohoho! Das Weihnachtsfest steht in den Startlöchern und so knapp vor dem besinnlichen Fest haben sich die guten Menschen vom Karben Open Air ein tolles Geschenk für euch überlegt: Die erste Bandwelle für’s #KOA2019

Knappe 15 Kilometer nordöstlich von Frankfurt am Main liegt die beschauliche Stadt Karben. Einmal im Jahr verwandelt sich das Gelände des hiesigen Jugendkulturzentrums zu einem Festivalgelände. Möglich ist der Spaß dank des Kulturscheune Karben e.V., einem gemeinnützigen Verein zur Förderung des kulturellen und sozialen Miteinanders, der sich vor allem eigene Musikveranstaltungen auf die Fahne geschrieben hat.

Das mittlerweile 13. Karben Open Air findet vom 23. bis 25. August 2019 statt und folgende Bands wurden heute dafür bestätigt:

Die erste Bandwelle für das Karben Open Air 2019:

CallejonWeekendAbstürzende BrieftaubenMarathonmannELFMORGENRevolte TanzbeinThursday in Marchtuna | Sinfonisches Blasorchester der Stadtkapelle Karben e.V.

Klingt doch jetzt schon nach einer netten Abwechslung oder was meint ihr? Und keine Sorge, wenn euch die Bands bisher noch nicht so begeistern, das Line-Up ist damit ja noch lange nicht komplett!

[Update 08.01.2019: Da es sich für einen einzigen Künstler nicht lohnt, direkt einen weiteren Beitrag zu verfassen, schiebe ich es hier ein: Mittlerweile hat sich kein Geringerer als Evil Jared zum Line-Up dazu gesellt. Viele von euch werden ihn sicherlich als Teil der Bloodhound Gang oder als kotzender Sidekick von Joko und Klaas kennen, das Festival kündigt ihn als den “meistgebuchten Rock/Alternative-DJ Deutschlands” an. Da kann man nur gespannt sein!]

Liest du noch oder likest du schon?

Karben Open Air 2019: Kurzfassung

Wann und wo?

Das 13. Karben Open Air findet vom 23. bis 25. August 2019 auf dem Gelände des Jugendkulturzentrums in Karben statt. Die genaue Adresse dafür lautet: Brunnenstraße 2, 61184 Karben.

Anreise?

Infos zur genauen Anreise haben euch die Veranstalter*innen auf ihrer Webseite zusammengestellt. Allgemein empfehlen sie nach Möglichkeit aber eine Anfahrt via Bahn. Ihr erreicht das Karben Open Air nämlich bequem mit der S6 aus Richtung Friedberg und Frankfurt. Ausstieg ist hierbei die Haltestelle Groß-Karben.

Camping?

Ja, es ist auch möglich, direkt neben dem Festivalgelände zu campen. Alle Infos dazu gibt es hier.

Sonstige Fragen?

Weitere Informationen zu verbotenen Gegenständen, Timetables und so weiter bekommt ihr in den offiziellen FAQ des Open Airs oder auf Nachfrage bei den Veranstalter*innen.

Tickets für’s Karben Open Air 2019

Ihr habt bereits Blut geleckt? Kombitickets für alle drei Tage samt Zelten und Müllpfand gibt’s für 53,00 Euro, normale 3-Tage-Tickets ohne Camping bekommt ihr für 38,00 Euro. An folgenden (lokalen) Orten erhaltet ihr diese ohne zusätzliche Gebühren: TICKET SHOP FRIEDBERG, Kiosk Margraf – Höhr Karben, Kiosk am Bahnhof Karben, Textilpflege Bielesch Karben.
Eure Anreise gestaltet sich etwas weiter? Kein Problem. Ihr könnt die Tickets selbstverständlich auch online erwerben. Dann werden allerdings noch zusätzliche Gebühren fällig. Alle Infos dazu erhaltet ihr auf der offiziellen Ticketseite.

Karben Open Air Winter Edition

Wer nicht mehr so lange warten möchte, dem sei an dieser Stelle noch die Indoor Winter Edition des Karben Open Air ans Herz gelegt. Dieses findet schon am Samstag, dem 02. März 2019 statt. Folgende Bands und Einzelinterpret*innen gibt’s dort auf die Ohren: the toten Crackhuren im KofferraumKillerpilzeRADIO HAVANNALady MoustacheDomi Bade & Eddy Zinn.

Tickets gibt’s hierfür im Vorverkauf* für solide 18,00 Euro und an der Abendkasse für immer noch schmale 23,00 Euro. Einlass ist um 17:30 Uhr, Livemusik gibt’s ab 18:00 Uhr.

*Onlinetickets sind bei Eventbrite erhältlich. Offline erhaltet ihr die Tickets an folgenden Orten:
Kiosk Margraf-Höhr, Homburger Str. 4, 61184 Karben
Kiosk am Bahnhof, Bahnhofstr. 198B, 61184 Karben
Ticket-Shop Friedberg, Vorstadt zum Garten 2, 61169 Friedberg
Textilpflege Bielesch, St.-Egrève-Str. 17, 61184 Karben

Weitere Infos zur Karben Open Air Winter Edition gibt es natürlich noch auf der offiziellen Homepage.

Sharing is caring

Du magst, was du hier siehst? Hinter Schallgefluester steht eine einzige Studentin, die ihre rare Freizeit zwischen Uni, Arbeit und Privatleben am liebsten Künstler*innen und Veranstalter*innen mit ähnlichem Herzblut für die Musik widmet und weitaus mehr Geld, Energie und Arbeitsaufwand hineinsteckt, als sie zurückbekommt. Mit einer kleinen Spende kannst du dich für diesen Einsatz erkenntlich zeigen und mir das Bloggen so ein Stück weit weniger stressig gestalten. Weiterhin kannst du mich gern als Fotografin für On-Tour-Fotografie und einzelne Konzerte weiterempfehlen oder selbst anfragen. Beispielfotos und Referenzen findest du im Portfolio. Kein Geld und keine Band? Kein Problem, Sharing is caring. Like und verbreite meine Inhalte gern in deinem Freundeskreis und erhöhe so meine durch fiese Algorithmen geschwächte Reichweite. 

Weitere Beiträge

Noch keine Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Autorin

Hallo, mein Name ist Tini. Gerüchten meiner Eltern zufolge besuchte ich mein erstes Konzert mit gerade einmal drei Jahren. Heute bin ich neben meinem Studium der Medienwissenschaft notgedrungen im Software Testing und Design/Marketing unterwegs, um mich finanziell irgendwie über Wasser zu halten. Mein Herz habe ich im Jahr 2014 allerdings an die Konzertfotografie verloren und seitdem auch nicht wieder bekommen…

Schallgefluester

Livemusik und Bühnennebel. Der Stoff, aus dem Konzerte sind. Schallgefluester ist dein Musikblog mit Herz und Seele statt kopfloser Massenproduktion. Von Adam Angst bis Die XYZ – hier wird musikalische Vielfalt groß geschrieben. Von Konzertfotos und Berichten bis hin zu Interviews, Rezensionen und Ankündigungen – ich widme mich kleinen und größeren Künstlern und deren Musik. Ob Geheimtipp wie Farben/Schwarz und KAFVKA oder großer Fisch wie Alligatoah, Billy Talent oder The Pretty Reckless – für mich zählt die Leidenschaft an der Musik.

Wenn du gut findest, was ich hier in meiner Freizeit auf die Beine stelle, dann kannst du mich gern mit einer freiwilligen Spende unterstützen. Das so eingenommene Geld fließt ausnahmslos in das Fortbestehen dieser Webseite.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Instagram