Shortcut: Leoniden – Kids (Musikvideo) & Again (Album)

Als hätten die Jungs nicht schon genug zu tun, haben meine Habibis von den Leoniden in den letzten anderthalb Jahren nahezu unbemerkt an ihrem neuen Album gewerkelt. Die erste Single daraus hört auf den Namen Kids und erschien – ohne Ankündigung – einfach mal am vergangenen Freitag.
Leoniden. Credits: Maximilian König

Es gibt derzeit wohl keine andere Band, der ich den um sie entstandenen Hype mehr gönne als den Leoniden. Besonders nach ihrem Sieg beim New Music Award 2017 geht es für die fünf quirligen Jungs aus Kiel musikalisch nur noch bergauf. Am vergangenen Freitag erschien plötzlich ein brandneuer Song samt Musikvideo am Firmament.

Neu: Leoniden – Kids

Kids kommt für meinen Geschmack etwas poppiger als die Vorgänger daher, ist dabei aber mindestens ebenso eingängig und lässt sich gut in Endlosschleife hören und trotz vieler hoher Parts auch mitträllern. Inhaltlich spiegelt es meiner Meinung nach genau den derzeitigen Lebensstil der Duracell-Häschen aus Kiel wider, die mindestens seit Release ihres selbstbetitelten Albums nahezu lückenlos über sämtliche Bühnen fegen, die sie irgendwie unter ihre Füße bekommen:

I never sleep ’cause sleep is the cousin of death

Neues Leoniden Album “Again” im Oktober 2018

Wie ernst die Leoniden diese Zeile meinen, lässt sich anhand ihres Outputs feststellen: Zwischen Touren, Touren und nochmals Touren gönnen sich die Fünf keine wirkliche Pause. So entstand auch einfach mal nebenbei ganz viel neues Songmaterial, zu welchem ihr ab 26. Oktober 2018 offiziell abtanzen dürft. Das Album Again lässt sich auch schon vorbestellen.

Leoniden Festivalsommer 2018

Ihr habt bei mir ja bereits zu Genüge gelesen, wie sehr ich die Band für ihre Live-Shows schätze. Solltet ihr euch noch immer nicht ganz sicher sein, ob die Leoniden etwas für euch sind, könnt ihr sie ja zuerst einmal bei einem der anstehenden Festivaltermine auschecken:

Liest du noch oder likest du schon?

07.07.2018 – DE – Straubenhardt – Happiness Festival
14.07.2018 – CH – Bern – Gurtenfestival
21.07.2018 – DE – München – Oben Ohne Festival
27.07.2018 – DE – Hohenlockstedt – Habitat Festival
28.07.2018 – DE – Querenhorst – AERIE Festival
02.08.2018 – AT – Lustenau – Szene Open Air
03.08.2018 – DE – Beerfelden – Sound of the Forest
04.08.2018 – DE – Diepholz – Appletree Garden
09.08.2018 – DE – Püttlingen – Rocco del Schlacko
11.08.2018 – DE – Großefehn – Großefehn Open Air
16.08.2018 – DE – Lichterfeld-Schacksdorf – Artlake Festival
17.08.2018 – DE – Hamburg – Dockville Festival
18.08.2018 – DE – Bonn – Green Juice Festival
19.08.2018 – DE – Karben – Karben Open Air
25.08.2018 – CH – Zürich – Zürich Open Air
01.09.2018 – DE – Homberghausen – Musikschutzgebiet

Leoniden live im Circus Maximus Koblenz im Oktober 2017

Leoniden “Kids Will Unite”-Tour 2018/2019

Und solltet ihr euch dann doch etwas sicherer sein, dann empfehle ich ein Vorbeischauen bei der kommenden Headliner-Tour der Jungs. Es lohnt sich.

01.11.2018 – DE – Bremen – Tower
02.11.2018 – DE – Göttingen – Musa
03.11.2018 – DE – Münster – Gleis 22
07.11.2018 – DE – Hamburg – Knust
08.11.2018 – DE – Berlin – Lido | !AUSVERKAUFT!
09.11.2018 – DE – Leipzig – Naumanns
10.11.2018 – DE – Chemnitz – Atomino
12.11.2018 – AT – Wien – B72
14.11.2018 – AT – Graz – Forum Stadtpark
15.11.2018 – AT – Salzburg – Rockhouse
16.11.2018 – AT – Linz – Posthof
20.11.2018 – DE –  Augsburg – Kantine
21.11.2018 – CH – Zürich – Exil
22.11.2018 – CH – Bern – Rössli
23.11.2018 – CH – Basel – Sommercasino
24.11.2018 – DE – Freiburg – ArTik
25.11.2018 – DE – Heidelberg – Halle 02
27.11.2018 – DE – Stuttgart – ClubCann
28.11.2018 – LUX – Luxemburg – Rotondes
29.11.2018 – DE – Wiesbaden – Schlachthof
04.12.2018 – DE – Aachen – Musikbunker
05.12.2018 – DE – Köln – Gebäude 9
06.12.2018 – DE – Oberhausen – Druckluft
07.12.2018 – DE – Hannover – Musikzentrum
08.12.2018 – DE – Rostock – Peter-Weiss-Haus
14.12.2018 – DE – Kiel – Die Pumpe
14.02.2019 – DE – Berlin – SO36 | Zusatztermin

(Stand: 25. Juni 2018)

Weitere Infos zu den Leoniden erhaltet ihr beispielsweise auf ihrer Facebook-Seite, Instagram und Twitter.

Sharing is caring

Du magst, was du hier siehst? Hinter Schallgefluester steht eine einzige Studentin, die ihre rare Freizeit zwischen Uni, Arbeit und Privatleben am liebsten Künstler*innen und Veranstalter*innen mit ähnlichem Herzblut für die Musik widmet und weitaus mehr Geld, Energie und Arbeitsaufwand hineinsteckt, als sie zurückbekommt. Mit einer kleinen Spende kannst du dich für diesen Einsatz erkenntlich zeigen und mir das Bloggen so ein Stück weit weniger stressig gestalten. Weiterhin kannst du mich gern als Fotografin für On-Tour-Fotografie und einzelne Konzerte weiterempfehlen oder selbst anfragen. Beispielfotos und Referenzen findest du im Portfolio. Kein Geld und keine Band? Kein Problem, Sharing is caring. Like und verbreite meine Inhalte gern in deinem Freundeskreis und erhöhe so meine durch fiese Algorithmen geschwächte Reichweite. 

Weitere Beiträge

Noch keine Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Autorin

Hallo, mein Name ist Tini. Gerüchten meiner Eltern zufolge besuchte ich mein erstes Konzert mit gerade einmal drei Jahren. Heute bin ich neben meinem Studium der Medienwissenschaft notgedrungen im Software Testing und Design/Marketing unterwegs, um mich finanziell irgendwie über Wasser zu halten. Mein Herz habe ich im Jahr 2014 allerdings an die Konzertfotografie verloren und seitdem auch nicht wieder bekommen…

Schallgefluester

Livemusik und Bühnennebel. Der Stoff, aus dem Konzerte sind. Schallgefluester ist dein Musikblog mit Herz und Seele statt kopfloser Massenproduktion. Von Adam Angst bis Die XYZ – hier wird musikalische Vielfalt groß geschrieben. Von Konzertfotos und Berichten bis hin zu Interviews, Rezensionen und Ankündigungen – ich widme mich kleinen und größeren Künstlern und deren Musik. Ob Geheimtipp wie Farben/Schwarz und KAFVKA oder großer Fisch wie Alligatoah, Billy Talent oder The Pretty Reckless – für mich zählt die Leidenschaft an der Musik.

Wenn du gut findest, was ich hier in meiner Freizeit auf die Beine stelle, dann kannst du mich gern mit einer freiwilligen Spende unterstützen. Das so eingenommene Geld fließt ausnahmslos in das Fortbestehen dieser Webseite.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen