Lädt...
  • Neuigkeiten / Shortcuts / Weitergeflüstert

    Shortcut: Franz Ferdinand mit “Always Ascending” auf Tour

    franz ferdinand

    [dropcap]E[/dropcap]rinnert Ihr Euch noch an die Indie-Rockband Franz Ferdinand aus Glasgow? Spätestens seit dem ständig wiederkehrenden Ohrwurm “Take me out” sollten sie eigentlich jedem ein Begriff sein. Nun sind sie mit ihrem aktuellen Album “Always Ascending” auf Tour. Die wichtigsten Infos.

    Franz Ferdinand
    Credits: Simon Sarin/Redferns/Getty

    Seit wenigen Tagen ist die schottische Band Franz Ferdinand nun auf Tour und obwohl sie schon einige Jahre Erfahrungen mit dem Showgeschäft haben, ist im Moment ganz schön viel neu. Seit Ende 2015 hatten sie am neuen Album gearbeitet, zwischendrin gab es sogar einen Besetzungswechsel an der Gitarre. Anfang Februar 2018 erblickte “Always Ascending” endlich das Licht der Öffentlichkeit und wurde trotz des neuen und noch tanzbaren Sounds von der breiten Masse größtenteils gut aufgenommen. Nun sind Franz Ferdinand auf Tour  – zunächst in Europa und später auch in Nordamerika, ehe es mit kleinem Abstecher in die Ukraine und nach Russland auch auf eine internationale Festivalrutsche geht.

     

    Für mich ist es ehrlich gesagt ein seltsames Gefühl, mal wieder so bewusst in den Sound der Band reinzuhören, lernte ich sie namentlich doch tatsächlich nur durch einen absoluten Zufall kennen. Während meiner Gymnasialzeit besuchte ein Lehrer aus Penssylvania meine Schule. Als ich ihm die obligatorische Frage nach seiner Lieblingsmusik stellte, antwortete er ganz klar: Franz Ferdinand. Ich musste zu dieser Zeit tatsächlich erst einmal recherchieren, da meine Assoziation zu diesem Bandnamen ja doch eine etwas andere war…

    Liest du noch oder likest du schon?

    ON TOUR: Franz Ferdinand (Europa-Dates)

    Um Euch nicht zu sehr mit den Tourdaten zu erschlagen, habe ich mich entschieden, Euch lediglich die aktuellen Europa-Dates aufzulisten. Wo die Schotten noch alles spielen, das erfahrt Ihr beispielsweise auf ihrer offiziellen Webseite.

    03.03.2018 NL – Utrecht TivoliVredenburg w/ Pip Blom !AUSVERKAUFT!
    04.03.2018 NL – Groningen De Oosterpoort w/ Pip Blom
    05.03.2018 DE – Köln Palladium w/ Leoniden
    07.03.2018 DE – Berlin Tempodrom w/ Leoniden
    08.03.2018 PL – Warszawa klub Stodoła w/ Snowman !AUSVERKAUFT!
    09.03.2018 PL – Praha Forum Karlin !AUSVERKAUFT!
    11.03.2018 CH – Zürich Halle 622 w/ CRIMER
    12.03.2018 DE – München Tonhalle w/ Leoniden
    13.03.2018 AT – Wien Gasometer w/ DIVES
    15.03.2018 IT – Bologna Unipol Arena
    17.03.2018 ES – Madrid La Riviera
    19.03.2018 FR – Toulouse Zénith w/ Frànçois and The Atlas Mountains
    20.03.2018 FR – Montpellier Zénith Sud w/ Frànçois and The Atlas Mountains
    21.03.2018 FR – Lyon Amphi 3000 w/ Frànçois and The Atlas Mountains
    23.03.2018 FR – Rennes Liberté w/ Frànçois and The Atlas Mountains
    24.03.2018 FR – Caen Zénith

    Infos zu Supports und Ticketstatus selbst recherchiert und ohne Gewähr. Tickets gibt’s wie immer bei den Ticketdealern Eures Vertrauens. Für bereits ausverkaufte Konzerte empfehle ich immer einen Blick in die entsprechende Facebook-Veranstaltung. Nehmt Euch dort aber bitte vor Wucherpreisen und anderen dubiosen Angeboten in Acht!

    Sharing is caring

    Du magst, was du hier siehst? Hinter Schallgefluester steht eine einzige Studentin, die ihre rare Freizeit zwischen Uni und Privatleben am liebsten Künstler*innen und Veranstalter*innen mit ähnlichem Herzblut für die Musik widmet und weitaus mehr Geld, Energie und Arbeitsaufwand hineinsteckt, als sie zurückbekommt. Mit einer kleinen Spende kannst du dich für diesen Einsatz erkenntlich zeigen und mir das Bloggen so ein Stück weit weniger stressig gestalten. Weiterhin kannst du mich gern als Fotografin für On-Tour-Fotografie und einzelne Konzerte weiterempfehlen oder selbst anfragen. Beispielfotos und Referenzen findest du im Portfolio. Kein Geld und keine Band? Kein Problem, Sharing is caring. Like und verbreite meine Inhalte gern in deinem Freundeskreis und erhöhe so meine durch gnadenlose Algorithmen geschwächte Reichweite.

  • Könnte dich auch interessieren:

    Keine Kommentare

    Antworten