Ankündigung: Zusammen Leuchten Festival 2018 in Köln + Jahresabschluss-Gewinnspiel

Ihr glaubt, das war es erstmal mit den Geschenken? Nix da! Nutzt die Gelegenheit und gewinnt 1×2 Tickets für das Zusammen Leuchten Festival 2018 in Köln und wunderschöne Jutebeutel von Finest Vinyl!
Tonbandgerät beim Zusammen Leuchten Festival 2017 in Köln

Am 26. Mai 2018 steigt zum mittlerweile dritten Mal das Zusammen Leuchten Festival von Rausgegangen Köln. In einer liebevoll detailreich dekorierten Location finden neben Konzerten verschiedenster musikalischer Richtungen auch Poetry Slams, Performances, Lesungen und zahlreiche Mitmach-Workshops statt. Beim Zusammen Leuchten bist Du eben mittendrin statt nur dabei.

Im vergangenen Jahr durfte ich mich bereits selbst von der Atmosphäre vor Ort überzeugen und war begeistert: Das Zusammen Leuchten strotzt vor wunderschönen Großartigkeiten und Kleinigkeiten und ich war im Nachhinein fast ein wenig traurig darüber, wie viele Events ich doch verpasst habe, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte oder aber aus Gemütlichkeit in einem der vielen Sitzsäcke versunken bin.

Die bisherigen Infos zu Zusammen Leuchten 2018 im Überblick

Am 26. Mai 2018 findet nun also das dritte Zusammen Leuchten Festival in Köln statt. Die ersten Musikacts wurden bereits betätigt und hören auf klangvolle Namen wie Kallidad, Lion Sphere, Drawing Circles, Rikas, JURI und The Trouble Notes.
Keine Sorge, das Programm wird sich in den kommenden Monaten zunehmend füllen und selbst, wenn Du wahrscheinlich nicht alle auftretenden KünstlerInnen kennen wirst, dann sei Dir gesagt: Das Zusammen Leuchten schafft Möglichkeiten, sich in neue Sphären zu wagen und Dinge auszuprobieren, die man sich vorher überhaupt nicht getraut hätte. Es ist “Kein Festival. Wie du es kennst.”
Im vergangenen Jahr bespielten mehr als 130 Künstler sieben Bühnen und erreichten stolze 1800 Besucher und ich bin davon überzeugt, dass diese Zahlen 2018 noch einmal deutlich getoppt werden.

Die ersten zwei Vorverkaufswellen sind bereits durch. Doch ab Januar geht’s weiter mit frischen Early Bird Tickets für gerade einmal 29,90 Euro im Online-Vorverkauf. Wie Du da genau rankommst, erfährst Du hier. Oder Du versuchst Dein Glück jetzt beim Jahresabschluss-Gewinnspiel von Schallgefluester!

RasgaRasga beim Zusammen Leuchten Festival 2017 in Köln

Gewinnspiel: Gewinne Tickets fürs Zusammen Leuchten Festival 2018 und Jutebeutel von Finest Vinyl!

Als kleines Geschenk zum Jahresabschluss 2017 verlose ich in Kooperation mit Rausgegangen Köln 1×2 Tickets für das Zusammen Leuchten Festival 2018 am 26. Mai 2018 in Köln. Und weil es so schön ist, haue ich unter allen Einsendungen direkt noch ein paar Jutebeutel von Finest Vinyl raus. Teilnehmen könnt Ihr unter dem hier verlinkten Facebook-Beitrag und via Mail. Pro Teilnahmemöglichkeit könnt Ihr Euch jeweils eine Chance auf den Gewinn sichern. Am Ende entscheidet der Zufallsgenerator.

Liest du noch oder likest du schon?

Gewinnt zusätzlich einen dieser wunderschönen Finest Vinyl Jutebeutel in hell oder dunkel.

Teilnahme via E-Mail
Schickt eine E-Mail mit dem Betreff „Zusammen Leuchten Gewinnspiel“ an gewinnspiel@schallgefluester.de und schreibt mir, weshalb Ihr gern zum Festival gehen möchtet. Ihr landet damit automatisch im Lostopf für die Tickets und die Jutebeutel.
Falls Ihr es nur auf die Jutebeutel und nicht auf die Tickets abgesehen habt, könnt Ihr mir alternativ auch einfach nur schreiben, welche Eure Lieblingsplatte im Finest Vinyl Shop ist. Persönliche Daten muss die Mail so oder so noch keine enthalten.

Teilnahme via Facebook
Liket und kommentiert das hier verlinkte Facebook-Posting und sagt mir ebenfalls, wieso Ihr gern zum Festival möchtet oder welches Eure Lieblingsplatte im Onlineshop FInest Vinyl ist.

Weitere Informationen
Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich Sonntag, den 07. Januar 2018 um 23.59 Uhr MEZ. Der/die GewinnerIn wird nach dem Zufallsprinzip ermittelt und via Message (bei Mail-Teilnahme via E-Mail) verständigt. Der/die GewinnerIn muss den Gewinn binnen sieben Tagen nach Gewinnspielauflösung mit einer einfachen Antwort auf die Benachrichtigung bestätigen, ansonsten wird der Gewinn neu vergeben. Die Gewinnchance hängt nicht von der Art der Gewinnspielteilnahme ab, Facebook und E-Mail werden absolut gleich behandelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 14 Jahren. Der Gewinn beinhaltet lediglich den kostenlosen Eintritt, für die Anreise und eventuelle Unterbringung kommen Schallgefluester und die Gewinnspiel-Sponsoren nicht auf.

Sharing is caring

Du magst, was du hier siehst? Hinter Schallgefluester steht eine einzige Studentin, die ihre rare Freizeit zwischen Uni, Arbeit und Privatleben am liebsten Künstler*innen und Veranstalter*innen mit ähnlichem Herzblut für die Musik widmet und weitaus mehr Geld, Energie und Arbeitsaufwand hineinsteckt, als sie zurückbekommt. Mit einer kleinen Spende kannst du dich für diesen Einsatz erkenntlich zeigen und mir das Bloggen so ein Stück weit weniger stressig gestalten. Weiterhin kannst du mich gern als Fotografin für On-Tour-Fotografie und einzelne Konzerte weiterempfehlen oder selbst anfragen. Beispielfotos und Referenzen findest du im Portfolio. Kein Geld und keine Band? Kein Problem, Sharing is caring. Like und verbreite meine Inhalte gern in deinem Freundeskreis und erhöhe so meine durch fiese Algorithmen geschwächte Reichweite. 

Weitere Beiträge

Noch keine Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Autorin

Hallo, mein Name ist Tini. Gerüchten meiner Eltern zufolge besuchte ich mein erstes Konzert mit gerade einmal drei Jahren. Heute bin ich neben meinem Studium der Medienwissenschaft notgedrungen im Software Testing und Design/Marketing unterwegs, um mich finanziell irgendwie über Wasser zu halten. Mein Herz habe ich im Jahr 2014 allerdings an die Konzertfotografie verloren und seitdem auch nicht wieder bekommen…

Schallgefluester

Livemusik und Bühnennebel. Der Stoff, aus dem Konzerte sind. Schallgefluester ist dein Musikblog mit Herz und Seele statt kopfloser Massenproduktion. Von Adam Angst bis Die XYZ – hier wird musikalische Vielfalt groß geschrieben. Von Konzertfotos und Berichten bis hin zu Interviews, Rezensionen und Ankündigungen – ich widme mich kleinen und größeren Künstlern und deren Musik. Ob Geheimtipp wie Farben/Schwarz und KAFVKA oder großer Fisch wie Alligatoah, Billy Talent oder The Pretty Reckless – für mich zählt die Leidenschaft an der Musik.

Wenn du gut findest, was ich hier in meiner Freizeit auf die Beine stelle, dann kannst du mich gern mit einer freiwilligen Spende unterstützen. Das so eingenommene Geld fließt ausnahmslos in das Fortbestehen dieser Webseite.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen