Lädt...
  • Gewinnspiele / Neuigkeiten / Shortcuts / Weitergeflüstert

    Shortcut: LOIFIOR – Wir schwinden (Session+Gewinnspiel)

    [dropcap]L[/dropcap]OIFIOR konnten Euch mit ihrer emotionalen Tour-Dokumentation durch Großbritannien noch nicht überzeugen? Kürzlich erschien ihr neuster Streich: Eine wunderschöne Session zum Song “Wir schwinden”. Sphärische hypnotische Gitarrensounds, pumpende Beats, drückende Bässe und ein internationaler Klang trotz deutschsprachiger Texte – besser lässt sich der Sound von LOIFIOR einfach nicht beschreiben. Es war schon wieder etwas länger still um die Band. Doch die Vier haben sich nicht etwa auf die faule Haut gelegt. So veröffentlichte die New Wave/Postpunk Band aus Lüneburg vor Kurzem eine kleine Session zu ihrem Song “Wir schwinden”.

    Wir schwinden, kann uns niemand sehen bevor wir untergehen?

    GEWINNSPIEL: Gewinne die LOIFIOR EP “Nordlicht”

    Wer will, wer will, wer hat noch nicht? Schallgefluester verlost 2×1 Exemplar der aktuellen LOIFIOR EP “Nordlicht”. Schickt mir einfach eine kurze Mail mit ein paar netten Zeilen und dem Betreff “LOIFIOR” an gewinnspiel@schallgefluester.de. Die Gewinner werden zufällig ausgewählt. Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, den 22.10.2017 um 23.59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Mails werden nach vollständiger Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Und falls Ihr Euch zwecks des Datenschutzes Sorgen macht: Die Angabe Eurer Wohnadresse ist erst einmal freiwillig. Die GewinnerInnen werden nach Ablauf des Gewinnspielzeitraums via Mail benachrichtigt und können mir die Adresse dann auch noch in Ruhe mitteilen. Wer sie bereits vorher hineinschreibt, bekommt die CD nur eben ein kleines bisschen eher. Eigentlich logisch, oder? Ich wünsche jedenfalls viel Glück und möchte mich an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei Department Musik für die Bereitstellung der CDs bedanken.

    Sharing is caring

    Du magst, was du hier siehst? Hinter Schallgefluester steht eine einzige Studentin, die ihre rare Freizeit zwischen Uni, Arbeit und Privatleben am liebsten Künstler*innen und Veranstalter*innen mit ähnlichem Herzblut für die Musik widmet und weitaus mehr Geld, Energie und Arbeitsaufwand hineinsteckt, als sie zurückbekommt. Mit einer kleinen Spende kannst du dich für diesen Einsatz erkenntlich zeigen und mir das Bloggen so ein Stück weit weniger stressig gestalten. Weiterhin kannst du mich gern als Fotografin für On-Tour-Fotografie und einzelne Konzerte weiterempfehlen oder selbst anfragen. Beispielfotos und Referenzen findest du im Portfolio. Kein Geld und keine Band? Kein Problem, Sharing is caring. Like und verbreite meine Inhalte gern in deinem Freundeskreis und erhöhe so meine durch fiese Algorithmen geschwächte Reichweite. 

  • Könnte dich auch interessieren:

    Keine Kommentare

    Antworten