Lädt...
  • Neuigkeiten / Shortcuts / Weitergeflüstert

    Shortcut: FJØRT auf Couleur Tour 2018

    [dropcap]A[/dropcap]m vergangenen Montag kündigten FJØRT ihr bald erscheinendes Album “Couleur” in Form einer erstklassigen Hotelsession an. Genau eine Woche später folgten nun die dazugehörigen Tourdaten. Alle Termine im Überblick. 

    Screenshot aus der Couleur Hotelsession

    Nachdem zu Veröffentlichung der schönsten Albenankündigung aller Zeiten noch ein kleiner Funken der Hoffnung in Bezug auf die politische Lage Deutschlands aufblitzte, zeigt sich die Band FJØRT eine knappe Woche später zu Recht schockiert:

    “Wir schämen uns für das Wahlergebnis in dem Land, durch das wir im Januar reisen. Schüttelt euch bitte, steht dann schnell wieder auf und brüllt dieses Rassistenpack aus ihren Sitzen und jedem anderen braunen Winkel. Mehr denn je!

    Wie es das Aachener Post Hardcore Trio schon ganz richtig sagt: Jetzt heißt es durchatmen, aufrappeln und jetzt erst recht zusammenhalten und die Klappe aufmachen, wenn’s irgendwo braun wird.

    Aber falls Ihr es übersehen habt, nun noch einmal die guten Nachrichten: Am 17. November 2017 erscheint das neue Album “Couleur”, das bisher politischste Album der Band. Bis Januar 2018 habt Ihr dann Zeit dafür, die Texte auswendig zu lernen und sie dann gemeinsam mit der Band durch verschiedenste Clubs Deutschlands und Österreichs zu brüllen.

    FJØRT auf Couleur 2018

    präsentiert von VISIONS & FUZE

    Liest du noch oder likest du schon?

    18.01.2018 Münster Gleis 22 | Zusatzshow
    19.01.2018 Münster Gleis 22 | ausverkauft!
    20.01.2018 Hannover Musikzentrum
    21.01.2018 Berlin Lido
    22.01.2018 Dresden Beatpol
    23.01.2018 Leipzig Werk 2
    24.01.2018 (AT) Wien Chelsea
    25.01.2018 München Strom
    26.01.2018 Stuttgart Universum
    27.01.2018 Saarbrücken JUZ Försterstraße
    28.01.2018 Wiesbaden Schlachthof
    29.01.2018 Köln Gebäude 9
    30.01.2018 Hamburg Knust

    Exklusive Hardtickets für die Tour gibt’s beim Grand Hotel van Cleef, die Standardausführung gibt es bei allen anderen üblichen Vorverkaufsstellen Eures Vertrauens.

    Sharing is caring

    Du magst, was du hier siehst? Hinter Schallgefluester steht eine einzige Studentin, die ihre rare Freizeit zwischen Uni und Privatleben am liebsten Künstler*innen und Veranstalter*innen mit ähnlichem Herzblut für die Musik widmet und weitaus mehr Geld, Energie und Arbeitsaufwand hineinsteckt, als sie zurückbekommt. Mit einer kleinen Spende kannst du dich für diesen Einsatz erkenntlich zeigen und mir das Bloggen so ein Stück weit weniger stressig gestalten. Weiterhin kannst du mich gern als Fotografin für On-Tour-Fotografie und einzelne Konzerte weiterempfehlen oder selbst anfragen. Beispielfotos und Referenzen findest du im Portfolio. Kein Geld und keine Band? Kein Problem, Sharing is caring. Like und verbreite meine Inhalte gern in deinem Freundeskreis und erhöhe so meine durch gnadenlose Algorithmen geschwächte Reichweite.

  • Könnte dich auch interessieren:

    Keine Kommentare

    Antworten