Lädt...
  • Besucht / Fotos

    Fotos: Hardcore Help Foundation Summerfest 2017

    [dropcap]I[/dropcap]hr wollt Fotos vom Hardcore Help Foundation Summerfest 2017 am Samstag, dem 08. Juli 2017 in Halver sehen? Ihr bekommt sie – und das ohne großes Herumgequatsche. Ich gestehe – Gern hätte ich ein paar ganz tolle Worte zu jedem einzelnen Act auf dem Hardcore Help Foundation Summerfest 2017 in Halver geschrieben. Da ich mich tatsächlich aber schon längst nicht mehr an jeden einzelnen Auftritt im Detail erinnern kann und den Bands ohnehin niemals in dem Maße gerecht werden könnte, wie es ihnen eigentlich zustehen würde, lasse ich lieber meine Fotos sprechen. Mit von der Partie waren jedenfalls folgende Acts: No Way Out, Sendero, Ratlord, anorak., Lowest Creature, Second Sight, Moments, Tigeryouth, Blackout Problems, City Keys, Blood By Days, A Saving Whisper, AYS, Ashes, Questions, Hexis & Polar. Was ich aber dann doch noch kurz sagen möchte: Ich war nun bereits zum zweiten Mal beim Summerfest dabei und muss sagen, dass es mich auch in diesem Jahr wieder vollends beeindruckt hat. Lässige Menschen feiern trotz massig größerer Konkurrenzveranstaltungen in Halver ein paar tolle Bands und tun dabei zugleich Gutes.

    We don’t need a reason to help people

    Hardcore Help Foundation

    Fotos: Hardcore Help Foundation Summerfest 2017

    [Best_Wordpress_Gallery id=”116″ gal_title=”2017-07-08-HardcoreHelp”] Die hier veröffentlichten Bilder stellen nur eine Auswahl dar. Sollte eine Band weitere Fotos von ihrem Auftritt haben wollen, dann kann sie sich gern via Facebook (Facebook-Seite oder gern auch direkt an michoder E-Mail (christin@schallgefluester.de) bei mir melden. Eine Verwendung der Fotos geht auch in Ordnung, solange Schallgefluester und/oder mein Name (Christin Meyer oder Tini Schallgefluester) in den Credits benannt wird. Selbiges gilt für alle anderen abgebildeten Personen.

    Sharing is caring

    Du magst, was du hier siehst? Hinter Schallgefluester steht eine einzige Studentin, die ihre rare Freizeit zwischen Uni, Arbeit und Privatleben am liebsten Künstler*innen und Veranstalter*innen mit ähnlichem Herzblut für die Musik widmet und weitaus mehr Geld, Energie und Arbeitsaufwand hineinsteckt, als sie zurückbekommt. Mit einer kleinen Spende kannst du dich für diesen Einsatz erkenntlich zeigen und mir das Bloggen so ein Stück weit weniger stressig gestalten. Weiterhin kannst du mich gern als Fotografin für On-Tour-Fotografie und einzelne Konzerte weiterempfehlen oder selbst anfragen. Beispielfotos und Referenzen findest du im Portfolio. Kein Geld und keine Band? Kein Problem, Sharing is caring. Like und verbreite meine Inhalte gern in deinem Freundeskreis und erhöhe so meine durch fiese Algorithmen geschwächte Reichweite. 

  • Könnte dich auch interessieren:

    2 Kommentare

  • Antworten Fotos: Der Freitag bei Bochum Total 2017 | Schallgefluester 20. Juli 2017 unter 21:52

    […] mir dieses Mal echt zu schaffen. In weiser Voraussicht auf einen langen anstrengenden Tag beim Hardcore Help Foundation Summerfest mache ich mich erneut auf meinen zweieinhalbstündigen […]

  • Antworten Geknipst: FAMILY FIRST Festival 2018 in Köln | Schallgefluester 18. Februar 2018 unter 16:43

    […] mit der Harcore Combo AYS aus Wegberg. Ich kenne die Jungs tatsächlich bereits vom Hardcore Help Foundation Summerfest 2017 und bin positiv überrascht, wie gut ihnen doch die größere Bühne des […]

  • Antworten