Fotos: Milliarden und Prada Meinhoff in Düsseldorf

Es hätte unserer Meinung nach keine bessere Combo geben können: Am vergangenen Samstag, dem 31.03.2017, spielten Milliarden und Prada Meinhoff in der Halle des Zakk in Düsseldorf. Schallgefluester war vor Ort.

Kennt Ihr auch diese Bredouille? Einerseits gönnt Ihr einer Band jeden Erfolg von Herzen und andererseits wollt Ihr nicht, dass sie immer größere Konzerte spielt und somit die “gute alte Atmosphäre” verloren geht?

Nach dem Parkfest in Berlin, einem Konzert im YUCA in Köln und dem Soundgarden Festival in Bad Nauheim sind wir nun umso faszinierter, wenn es um Milliarden geht:
Von Licht und Sound über die Show der Band bis hin zum respektvollen Publikum – kein zweites Konzert unserer Historie machte bisher so viel Freude wie dieses in der Halle des Zakk in Düsseldorf. Tanzeinlagen hier, Moshpit da – und wer darauf keine Lust hat, findet dennoch einen Platz für sich. Oder kurzum: Es stimmt einfach alles an diesem Abend.

Wer maßgeblich zu diesem großen Konzerterlebnis beigetragen hat, ist unsere Herzensband Prada Meinhoff. Deren Show – ein Highlight für Augen und Ohren – entfaltet auch erst auf der großen Bühne so richtig ihre Wirkung. Kein Wunder, dass Jubel und Applaus bei einer Vorband wie dieser so laut wie gefühlt bei noch keiner anderen Vorgruppe unserer Konzertgeschichte ist. Verdient hat es das Berliner Duo.

Übrigens: In Kürze folgen auf diesem Blog noch zwei Interviews vom Nachmittag – eins mit Prada Meinhoff und das andere mit Ben von Milliarden. Wer das auf keinen Fall verpassen will, sollte uns vielleicht vorsorglich auf Twitter abonnieren oder auf Facebook folgen.

Fotos: Milliarden und Prada Meinhoff in Düsseldorf

 

Weitere Beiträge

2 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

About Me

Mein Name ist Tini, ich bin 24 Jahre alt und studiere Medienwissenschaft irgendwo am Rande NRWs.
Mein Leben finanziere ich mir derzeit mit meinem Nebenjob als Software Testerin.
Im September 2013 startete ich diesen Blog und im Spätsommer 2014 entdeckte ich dadurch meine größte Leidenschaft - die Konzertfotografie.

Schallgefluester

Livemusik und Bühnennebel. Der Stoff, aus dem Konzerte sind. Schallgefluester ist dein Musikblog mit Herz und Seele statt kopfloser Massenproduktion. Von Adam Angst bis Die XYZ – hier wird musikalische Vielfalt groß geschrieben. Von Konzertfotos und Berichten bis hin zu Interviews, Rezensionen und Ankündigungen – ich widme mich kleinen und größeren Künstlern und deren Musik. Ob Geheimtipp wie Farben/Schwarz und KAFVKA oder großer Fisch wie Alligatoah, Billy Talent oder The Pretty Reckless – für mich zählt die Leidenschaft an der Musik.

Wenn du gut findest, was ich hier in meiner Freizeit auf die Beine stelle, dann kannst du mich gern mit einer freiwilligen Spende unterstützen. Das so eingenommene Geld fließt ausnahmslos in das Fortbestehen dieser Webseite.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen