Lädt...
  • Shortcuts / Weitergeflüstert

    Shortcut: RUHR GAMES 2017 – Erste Acts bestätigt!

    Ruhr Games 2017 (C) Christoph Maderer

    [dropcap]W[/dropcap]er von Euch schon etwas länger hier dabei ist, kann sich sicher noch an die RUHR GAMES 2015 erinnern. In diesem Jahr ist Zeit für eine Neuauflage – dieses Mal vom 15. bis 18. Juni in Dortmund, Hamm und Hagen.

    Die RUHR GAMES sind ein viertägiges Kultur- und Sportfestival, welches alle zwei Jahre an jeweils wechselnden Locations im Ruhrgebiet stattfinden soll. Nach der Premiere im Jahre 2015 geht es nun mit einigen kleinen Verbesserungen in Sachen Organisation in eine zweite Runde.

    Bei den RUHR GAMES treffen kostenlose Konzerte auf Sportwettkämpfe und -vorführungen der verschiedensten Disziplinen. Hier könnt Ihr mit viel Spaß Euren musikalischen und sportlichen Horizont um ein Vielfaches erweitern.

    Da die Ortslage die Anfahrt zu manchen Aktivitäten im Jahr 2015 noch erschwerte und für eine eher ungünstige Verteilung der Zuschauer sorgte, haben die Organisatoren ihre Konsequenzen daraus gezogen und die Standorte sinnvoller aufgeteilt. Während an jedem der drei Standorte ein Sportprogramm geboten wird, finden die Kulturveranstaltungen dieses Mal ausschließlich in Dortmund statt.

    Und die ersten kulturellen Highlights wurden auch schon bestätigt. So wird das Festival am Donnerstag, dem 15. Juni 2017, von keinem Geringeren als dem deutschen Indie-Rock-Trio Sportfreunde Stiller eröffnet. Moderiert wird die Auftaktveranstaltung von Schauspieler, Moderator und Komiker Simon Gosejohann, bekannt etwa aus Comedystreet, als Gegenspieler des Moderators Elton oder aus zahlreichen Formaten auf Pro7.

    Liest du noch oder likest du schon?

    Der darauffolgende Freitag wird ganz im Zeichen der Rock- und Punkbands stehen, während am Samstag ein uns bisher noch unbekannter HipHop Main Act das Publikum in Dortmund begeistern soll. Passend dazu tritt an diesem Tag auch die Funkin Stylez Dance Crew auf und trägt auf der Hauptbühne eine Qualifikation zum World Final aus.

    Weitere Informationen zum musikalischen Programm erwarten Euch im März. Wer sich noch ein wenig tiefgehender mit dem Festival beschäftigen möchte, kann gern auf der Homepage der RUHR GAMES vorbeischauen.

    Sharing is caring

    Du magst, was du hier siehst? Hinter Schallgefluester steht eine einzige Studentin, die ihre rare Freizeit zwischen Uni und Privatleben am liebsten Künstler*innen und Veranstalter*innen mit ähnlichem Herzblut für die Musik widmet und weitaus mehr Geld, Energie und Arbeitsaufwand hineinsteckt, als sie zurückbekommt. Mit einer kleinen Spende kannst du dich für diesen Einsatz erkenntlich zeigen und mir das Bloggen so ein Stück weit weniger stressig gestalten. Weiterhin kannst du mich gern als Fotografin für On-Tour-Fotografie und einzelne Konzerte weiterempfehlen oder selbst anfragen. Beispielfotos und Referenzen findest du im Portfolio. Kein Geld und keine Band? Kein Problem, Sharing is caring. Like und verbreite meine Inhalte gern in deinem Freundeskreis und erhöhe so meine durch gnadenlose Algorithmen geschwächte Reichweite.

  • Könnte dich auch interessieren:

    Keine Kommentare

    Antworten