Lädt...
  • Neuigkeiten / Weitergeflüstert

    Ankündigung: True Spirit Festival 2016

    True Spirit Festival

    [dropcap]F[/dropcap]reunde des Metal & Core aufgepasst! Die Saison ist noch im vollen Gange – Grund genug, für ein wunderbares kleines Festival ganz nach Eurem Geschmack zu werben: das True Spirit Festival in Dresden.

    Light Your Anchor live
    Light Your Anchor @ Hardcore Help Summerfest 2016, Foto: Tini Schallgefluester

    One Day – 12 Bands – One Scene.
    Nach dem vollen Erfolg der Premiere mit Acts wie Lock&Key, VITJA und The Great Divide geht das True Spirit Festival im Club Puschkin in Dresden am 10. September 2016 in eine neue Runde.

    Das junge und überaus engagierte Team von True Spirit Concerts hat es sich zur Aufgabe gemacht, Euch ein einzigartiges Metal & Core Erlebnis in Dresden zu ermöglichen. Herausgekommen ist dabei ein vielseitiges Lineup aus Deutschland und Nachbarländern.

    Acts auf dem True Spirit Festival

    Das Festival bietet ein buntes Potpourri der Core-Musik. Euch erwarten Martyr Defiled, Gone To Waste, Landmvrks, Deluminator, Taped, Moments, The Autumn Levels, The LowestQui Gon’s Heritage, Vlada Ina, Next Step Down und Light Your Anchor.

    Klingt doch echt nach einem fetten Lineup!



    Frische Luft und Energie könnt Ihr während dieses Musikfestivals übrigens in der Outdoor-Area mit Biergarten, einer Beach Area, einem umfangreichen Essensangebot (ja, auch vegan!) und den Ständen von Opór Streetwar, der Hardcore Help Foundation, Sea Shepherd Deutschland, Infest Clothing und Fight For Loyality tanken.

    Liest du noch oder likest du schon?

    Und wem das alles noch nicht genügen sollte, der schaut danach einfach noch auf der Aftershowparty von Tezzeract vorbei.

    In Kürze: Das True Spirit Festival

    Einlass ab 12.00 Uhr, Musik ab 13.30 Uhr. Ausreden gelten nicht, Geburtstage von Freunden und Familienmitgliedern lassen sich auch dort feiern. Kollektive Ekstase vorprogrammiert.
    Karten gibt’s im Vorverkauf für 17,50 Euro, an der Abendkasse für 20,00 Euro. Der Eintritt für die Aftershow Party OHNE Besuch des Festivals kostet 6,00 Euro.

    Der Club Puschkin liegt in der Leipziger Straße 12 in 01097 Dresden und ist damit nur knapp anderthalb Steinwürfe vom berühmt berüchtigten Alten Schlachthof in Dresden entfernt.

    Sharing is caring

    Du magst, was du hier siehst? Hinter Schallgefluester steht eine einzige Studentin, die ihre rare Freizeit zwischen Uni und Privatleben am liebsten Künstler*innen und Veranstalter*innen mit ähnlichem Herzblut für die Musik widmet und weitaus mehr Geld, Energie und Arbeitsaufwand hineinsteckt, als sie zurückbekommt. Mit einer kleinen Spende kannst du dich für diesen Einsatz erkenntlich zeigen und mir das Bloggen so ein Stück weit weniger stressig gestalten. Weiterhin kannst du mich gern als Fotografin für On-Tour-Fotografie und einzelne Konzerte weiterempfehlen oder selbst anfragen. Beispielfotos und Referenzen findest du im Portfolio. Kein Geld und keine Band? Kein Problem, Sharing is caring. Like und verbreite meine Inhalte gern in deinem Freundeskreis und erhöhe so meine durch gnadenlose Algorithmen geschwächte Reichweite.

  • Könnte dich auch interessieren:

    Keine Kommentare

    Antworten