Lädt...
  • Neuigkeiten / Shortcuts / Weitergeflüstert

    Shortcut: Dezemberkind auf Tour

    Schallgefluester Dezemberkind auf Tour! 2

    [dropcap]F[/dropcap]ans der guten deutschen Musik aufgepasst! Jetzt starten Dezemberkind durch. Wer meint, Dani (Gesang/Gitarre), Tobi (Gitarre/Gesang), Marco (Bass) und Beni (Schlagzeug) hätten keine Bühnenerfahrung, der irrt sich gewaltig.

    In knapp drei Jahren haben die Vier schon mehr als 150 Konzerte gespielt. Eben noch im Vorprogramm von CRO, Jennifer Rostock, Itchy Poopzkid oder Glasperlenspiel, geht es für die Jungs aus der Nähe von Stuttgart nun auf „ZWISCHEN TRÜMMERN UND TRÄUMEN“ Tour.
    Wenn Ihr auf deutschsprachigen Rock mit Herz und Hirn steht, dürft Ihr Euch das Spektakel nicht entgehen lassen.

    Am 26.04. trifft schallgefluester sie beispielsweise im Blue Shell in Köln. Leute aus der Nähe dieser wundervollen Stadt sollten es sich ruhig einmal überlegen, ob sie da nicht vielleicht vorbeischauen möchten. Ach was… die kommen einfach vorbei, es lohnt sich!

    dezemberkind

    Für alle Anderen haben wir natürlich auch die kompletten Tourdaten am Start. Wenn Ihr draufklickt, kommt Ihr direkt zu den dazugehörigen Facebook-Events.
    “Zwischen Trümmern und Träumen”-Tour

    25.04.14 Darmstadt Goldene Krone facebook event
    26.04.14 Köln Blue Shell facebook event
    07.05.14 Schwäbisch Gmünd Leuchtturm facebook event
    08.05.14 Paderborn Kulturwerkstatt facebook event
    09.05.14 Brake Centraltheater ———
    ———
    ———
    10.05.14 Hamburg Freundlich & Kompetent facebook event
    11.05.14 Berlin Chesters Inn facebook event
    17.05.14 Göppingen Tom Tom Bar ———
    ———
    ———

    Wir haben die Ehre, diese Tour gemeinsam mit dem Soundland und deutschFM zu präsentieren. Wir versichern Euch – ein Konzertabend mit den Jungs lohnt sich!

    Liest du noch oder likest du schon?

    Sharing is caring

    Du magst, was du hier siehst? Hinter Schallgefluester steht eine einzige Studentin, die ihre rare Freizeit zwischen Uni und Privatleben am liebsten Künstler*innen und Veranstalter*innen mit ähnlichem Herzblut für die Musik widmet und weitaus mehr Geld, Energie und Arbeitsaufwand hineinsteckt, als sie zurückbekommt. Mit einer kleinen Spende kannst du dich für diesen Einsatz erkenntlich zeigen und mir das Bloggen so ein Stück weit weniger stressig gestalten. Weiterhin kannst du mich gern als Fotografin für On-Tour-Fotografie und einzelne Konzerte weiterempfehlen oder selbst anfragen. Beispielfotos und Referenzen findest du im Portfolio. Kein Geld und keine Band? Kein Problem, Sharing is caring. Like und verbreite meine Inhalte gern in deinem Freundeskreis und erhöhe so meine durch gnadenlose Algorithmen geschwächte Reichweite.

  • Könnte dich auch interessieren:

    Keine Kommentare

    Antworten