Lädt...
  • Neuigkeiten / Weitergeflüstert

    FundMusic Adventskalender

    Schallgefluester FundMusic Adventskalender

    [dropcap]L[/dropcap]eise rieselt der Schnee… zumindest mancherorts schon. Des Einen Freud, des Anderen Leid nähert sich somit unweigerlich auch die Weihnachtszeit. Zahlreiche Weihnachtsmärkte öffneten bereits ihre Pforten, die Kaufhäuser funkeln um die Wette und so langsam macht sich die Geschenkepanik in so manchem Kopf breit. Wir sind doch hoffentlich nicht die Einzigen, die das Gefühl haben, dass dieses Jahr nur so vor sich hin gerast ist?!
    Am kommenden Sonntag ist es dann auch soweit. Wir zünden eine Adventskerze an UND – was für Schokomonster, Teeliebhaber, Schminkverrückte und Gewinnspielabräumer noch viel wichtiger ist – öffnen das erste Adventskalendertürchen!

    Christmas

    In diesem Jahr haben wir da ein ganz besonderes Highlight für Musikliebhaber entdeckt, was wir Euch keinesfalls vorenthalten möchten.
    Die Crowdfunding-Plattform FundMusic hat einen musikalischen Adventskalender ins Leben gerufen. 24 Tage lang werden auf der Facebookseite die unterschiedlichsten Künstler vorgestellt. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine kleine Künstlervorstellung samt eines kostenlosen Songs von ihm.
    Vielleicht lernt Ihr so ja die ein oder andere musikalische Perle kennen, mindestens habt ihr jedoch pünktlich zu Heiligabend Eure Musiksammlung aufgefrischt. Und da kann ja wohl niemand so einfach „Nein“ sagen, oder? Wir klicken uns auf alle Fälle mal rein…

    Sharing is caring

    Du magst, was du hier siehst? Hinter Schallgefluester steht eine einzige Studentin, die ihre rare Freizeit zwischen Uni und Privatleben am liebsten Künstler*innen und Veranstalter*innen mit ähnlichem Herzblut für die Musik widmet und weitaus mehr Geld, Energie und Arbeitsaufwand hineinsteckt, als sie zurückbekommt. Mit einer kleinen Spende kannst du dich für diesen Einsatz erkenntlich zeigen und mir das Bloggen so ein Stück weit weniger stressig gestalten. Weiterhin kannst du mich gern als Fotografin für On-Tour-Fotografie und einzelne Konzerte weiterempfehlen oder selbst anfragen. Beispielfotos und Referenzen findest du im Portfolio. Kein Geld und keine Band? Kein Problem, Sharing is caring. Like und verbreite meine Inhalte gern in deinem Freundeskreis und erhöhe so meine durch gnadenlose Algorithmen geschwächte Reichweite.

  • Könnte dich auch interessieren:

    Keine Kommentare

    Antworten