Mailbox Monday #007: FINN, DNZR u.a.

Nach längerer Abstinenz freue ich mich riesig darüber, Euch heute wieder einen Mailbox Monday präsentieren zu dürfen. Ausgabe #007 besticht wieder einmal durch ihre extreme Vielfältigkeit. 

FINN: Neues Single + Video „1000 Sonnen“

Credits: Lennart Brede
Credits: Lennart Brede

Wie Ihr vielleicht wisst, hat Singer/Songwriter FINN mein Herz schon mit seinem „Regenmädchen“ im Sturm erobert. Am vergangenen Freitag erschienen nun Single und Musikvideo zum Song „1000 Sonnen“. Wer auf bewegende handgemachte deutsche Musik steht, dem sei FINNs Musik nach bestem Wissen und Gewissen empfohlen. Mich sprechen der Song und das auf alt getrimmte Video jedenfalls total an…

Wenn Ihr mögt, dann könnt Ihr FINN derzeit auch noch live erleben und ihn ganz herzlich von Schallgefluester grüßen:
28.06.2017 – Berlin – Muxmäuschenwild Jubiläum – Klunkerkranich
22.07.2017 – Hamburg – Slamville Festival / Dockville

DNZR: Debütalbum im August

Credits: Pressefoto

Als Teil des Musikduos Fewjar hat sich Felix Denzer bereits auf mehreren Alben Gehör verschafft und sich eine beachtliche Fangemeinde aufgebaut. Nun geht der Wahl-Berliner noch einen Schritt weiter: Als DNZR veröffentlicht er am 25. August 2017 sein eigenes Debütalbum „Ebriety“* ¹ auf Smile Records/Soulfood. Statt progressiv-rockiger Musik erwartet Euch Großstadt und Tanzwut, verpackt in einer außergewöhnlichen Mischung aus 1920’s Trip Hop, Jazz, IDM und Berliner Electro. So viele Eindrücke faszinieren und überfordern zugleich und lassen Euch Eure üblichen Hörgewohnheiten hinterfragen.

Bereits vor Ende August lohnt es sich schon, die Augen und Ohren offen zu halten. Die erste Single wurde nämlich bereits für den Juli angekündigt.

SILVERSTEIN: Achtes Album erscheint Mitte Juli

Silverstein White by Wyatt Clough
Credits: Wyatt Clough

Aufgewacht! An diesem Punkt wendet sich der Mailbox Monday doch noch einmal dem härteren Genre zu. Die Kanadier SILVERSTEIN zählen in ihrem Land zu den erfolgreichsten Rock-Bands der vergangenen zwanzig Jahre und mischen auch im Jahr 2017 noch an der Weltspitze des Post Hardcore mit. Am 14. Juli 2017 veröffentlichen sie nun ihr sage und schreibe achtes Album mit dem Titel „Dead Reflection“ ¹ auf Rise Records. Abwechslungsreiche Songs mit dynamischen Wendungen, harte Riffs, Ohrwurm-Garantie, all das vereint sich auf diesem Album und sorgt bei mir für wahre Begeisterungsstürme. Vielleicht ja auch bei Euch? Als kleinen Vorgeschmack gibt’s bereits drei Songs zu hören, darunter etwa Track Nummer drei, Lost Positives:

Ebenfalls schon vorab erschienen sind „Ghost“ und „Retrogade“. Wer mag, kann sich das Album ja vorbestellen* oder sich Tickets für eines der in Deutschland anstehenden Konzerte sichern:
29.09.2017 – Köln – Gebäude 9 – AUSVERKAUFT
30.09.2017- Münster – Gleis 22 – AUSVERKAUFT
01.10.2017 – Bremen – Tower
02.10.2017 – Hamburg – Logo
04.10.2017 – Hannover – Bei Chez Heinz
05.10.2017 – Berlin – Cassiopeia
06.10.2017 – Leipzig – Naumanns
07.10.2017 – Dresden – Puschkin
08.10.2017 – Dortmund – FZW
10.10.2017 – Wiesbaden – Schlachthof
11.10.2017 – Trier – Mergener Hof
12.10.2017 – Würzburg – Café Cairo
13.10.2017 – Erlangen – E-Werk
14.10.2017 – München – Kranhalle – AUSVERKAUFT

the deadnotes: Headliner-Tour im September

Credits: Trve Love

Nach den Supports von Beach Slang und Smile and Burn und einer UK-Tour im August geht’s für die drei Punkrocker von The Deadnotes bald nun auch auf eigene Headliner-Tour durch Deutschland und die Schweiz. Ihr habt den Sound der Band nicht mehr so wirklich im Ohr? Kein Problem….

Klingt live übrigens noch tausendmal mitreißender, ich schwöre! Davon könnt Ihr Euch dann im September selbst überzeugen. Passend zu den Terminen erscheint übrigens noch eine Single, dazu aber erst später mehr…

01.09.2017 – Luzern (CH) – Treibhauseffekt Festival
02.09.2017 – Freiburg-  The Great Räng Teng Teng
13.09.2017 – Wiesbaden – Kreativfabrik
14.09.2017 – Münster – Baracke
15.09.2017 – Köln – Tsunami Club
16.09.2017 – Leipzig – Ostsicht Festival
20.09.2017 – Hamburg – Astra Stube
21.09.2017 – Lübeck – Blauer Engel
22.09.2017 – Oberhausen – Druckluft
27.09.2017 – Stuttgart – JuHa West
28.09.2017 – Braunschweig – Klaue
29.09.2017 – Dresden – Katy’s Garage

tini
tini

Medienstudentin und Software-Testerin in NRW. Fotografiert erst seit August 2014, dafür aber mit voller Leidenschaft. Canon EOS 700D* mit Canon 50mm 1.4* samt original Canon GeLi* & Canon 24mm 2.8*

Keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schallgefluester

Livemusik und Bühnennebel. Der Stoff, aus dem Konzerte sind. Genau diesen Phänomenen widmet sich Schallgefluester - dein Musikblog mit Herz und Seele statt kopfloser Massenproduktion. Von Adam Angst bis Die XYZ - hier wird musikalische Vielfalt groß geschrieben. Von Konzertfotos und Berichten bis hin zu Interviews, Rezensionenund Ankündigungen - ich widme mich kleinen und größeren Künstlern und deren Musik. Ob Geheimtipp wie Farben/Schwarz und END oder großer Fisch wie Thees Uhlmann, Jan Delay oder Sleeping With Sirens - für mich zählt die Leidenschaft an der Musik.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen